Betzavta - Basismodul (Teil 1)

Die Absolvierung des Basismoduls ist die Voraussetzung für die eigentliche Ausbildung als Trainer/in, welche jährlich begonnen werden kann.
In diesem Seminar steht die eigene Sensibilisierung für die Schwierigkeiten des demokratischen Miteinanders und dessen Bedeutung für gesellschaftspolitische Zusammenhänge im Mittelpunkt. Neben der Vermittlung des Hintergrunds und der spezifischen Haltung von Betzavta, findet auch eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Demokratieverständnis, welches dem Programm Betzavta zugrunde liegt, statt.

Das Basismodul kann auch unabhängig von der Ausbildung von Interessent/innen besucht werden, die Betzavta kennenlernen wollen und/oder sich mit ihrer eigenen demokratischen Haltung auseinandersetzen möchten.

Dies ist Teil 1 des Basismoduls. Teil 2 kann vom 01.-03. Dezember 2017 besucht werden.

Aktive in der Gewerkschaftsjugend zahlen eine noch stärker ermäßigte Kostenbeteiligung von 25€.